waermestrom-imagekampagne-uezw-energie-3840x1730

Bücherwürmer
lieben fairen Strom.
Überzeugen Sie sich vom
ÜZW Wärmestrom

Für ein kuschelig warmes Zuhause
mit Wärmestrom

Heizen mit Strom – sauber und günstig mit dem Wärmestrom der ÜZW. Dieser ist geeignet für Ihre Wärmepumpe oder Ihre Nachtspeicherheizung. Die ÜZW bietet dabei für jede Heizart den passenden Wärmestrom-Tarif an und sorgt für wohlige Wärme in Ihren vier Wänden.

Ihre Vorteile
auf einen Blick

waermepumpe-guenstig-strom-tarife-vorteile-uezw-energie-negativ

Günstiger Tarif für
Wärmepumpe oder
Nachtspeicherheizung

waermestrom-guenstig-fair-strom-tarife-vorteile-uezw-energie-negativ

Fairer Preis für
wohlige Wärme

erfahrung-strom-fair-regional-uezw-energie-negativ

Rundum-Service
im Kundencenter

strom-tarif-wechseln-vorteile-uezw-energie-negativ

Einfacher
Wechsel

Tarifübersicht
Wärmestrom

Dank fairem und günstigen Preisen lassen unsere Tarife für Wärmestrom auch Sparfüchse nicht kalt.
Ein guter Grund, zur ÜZW zu wechseln.

Wärmepumpe ET

  • Wärmepumpen-Tarif für Eintarif
  • Günstiger Heizstrom
  • Kombinierbar mit Tarif für Hausstrom
  • 12 Monate Vertragslaufzeit

Wärmepumpe DT

  • Wärmepumpen-Tarif für Doppeltarif
  • Günstiger Heizstrom
  • Kombinierbar mit Tarif für Hausstrom
  • 12 Monate Vertragslaufzeit

Wärmespeicher Direktheizung DT

  • Nachtspeicherheizungstarif im Doppeltarif
  • Günstiger Strom für die Nacht
  • Tagsüber wird der Strom verbraucht
  • 12 Monate Vertragslaufzeit

WARUM BRAUCHE
ICH WÄRMESTROM

Ob Wärmepumpe oder Nachtspeicherheizung – beide Heizungstypen werden mit Strom betrieben. Dieser Heizstrom wird zum Betrieb der elektrischen Heizanlage verwendet. Vor allem Wärmepumpen werden in neuen Einfamilienhäusern eingebaut, da sie als besonders umweltfreundlich gelten. Der Wärme- oder Heizstrom wird immer separat vom normalen Haushaltsstrom gemessen. Da der Wärmestrom günstiger ist als der Haushaltsstrom (Grund dafür sind niedrigere Konzessionsabgaben und Netzentgelte, da diese Anlagen als „unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen“ gelten), macht der Wechsel auf Wärmestrom Sinn.

waermestrom-stromtarife-voraussetzung-uezw-energie

VORAUSSETZUNG WÄRMESTROM

  • Sie haben eine elektronische Heizung (Wärmepumpe oder Nachtspeicherheizung) im Einsatz
  • Sie nutzen eine getrennte Messung separat zum normalen Haushaltsstrom
  • Die Heizungen müssen bei Ihrem örtlichen Netzbetreiber bereits angemeldet sein
energiemix-stromtarif-uezw-energie

ENERGIEMIX

Stromkennzeichnung
unserer Produkte

ÜZW
ENERGIEMIX

Die Stromkennzeichnung zeigt Ihnen den Energieträgermix und zeigt Ihnen den Vergleich zum deutschen Durchschnitt.

Energiemix